Klimaanlagen Service


Ihre Klimaanlage bewegt jede Menge Luft durch Ihr Fahrzeug. Wenn diese Luft nicht frisch sondern mit Bakterien und Pilzen angereichert ist, wird es gefährlich. Denn plötzliches Niesen oder Husten im Straßenverkehr oder allergischen Reaktionen können zu brenzligen Situationen führen.

 

Das sich mit der Zeit Pilzsporen oder Bakterien in der Klimaanlage ansiedeln ist ganz normal, denn die dunkle und feuchte Umgebung ist ein wahres Paradies für diese Plagegeister. Wenn sie dann durch den Luftstrom in den Fahrzeuginnenraum gelangen, ist weniger paradiesisch.

 

Deshalb:

Regelmäßige Klima-Checks machen alle Sporen und Bakterien unschädlich und sorgen für frische und gesunde Luft in Ihrem Fahrzeug!

Gesundes Klima

So machen Sie es richtig:

1. Klima - Check (1 mal im Jahr o. alle 15.000 km).

  • Austausch des Innenraumfilters
  • Sichtprüfung aller Komponenten
  • Funktions- und Leistungsprüfung
  • Ggf. Desinfektion des Verdampfers

2. Klima - Service (alle 2 Jahre)

  • Alle Leistungen des Klima - Checks
  • Austausch des Filter - Trockners
  • Wechsel des Kältemittels
  • Prüfung der Dichtigkeit
  • Ggf. Desinfektion des Verdamfers

Drei gute Gründe für gutes Klima

1. Der desinfizierte Verdampfer

Durch das Verdampfen des Kältemittels gibt der Verdampfer die entstandene Verdunstungskälte in den Fahrzeuginnenraum ab. Er ist unterhalb der Armaturentafel eingebaut und im Lüftungssystem integriert. In dieser schwer zugänglichen, dunklen und feuchten Umgebung bildet sich auf den Lamellen des Verdampfers Kondenswasser - das ist der Nährboden für Bakterien und Pilze.

Deshalb beim Klima - Check notwendig: Verdampfer desinfizieren für saubere Luft!

2. Der saubere Innenraumfilter

Er filtert Staub, Pollen und Schmutzpartikel aus der Luft, bevor sie zu Ihnen in den Innenraum gelangen können. Mit der Zeit verschmutzt der Innenraumfilter allerdings: Nach ca. einem Jahr (15.000km) ist sein Aufnahmevolumen erreicht. Das führt dann zu mangelnder Belüftung und verlangsamt das "Freiblasen" beschlagener Scheiben. Zum Klima - Check gehört daher der regelmäßige Austausch des Innenraumfilters. Das verbessert die Luft und erhöht die Sicherheit!

3. Der leistungsfähige Filter - Trockner

Der Filter - Trockner entfernt Schmutzpartikel aus dem Kältemittel und bindet die Feuchtigkeit. Dadurch kann die Feuchtigkeit in der Klimaanlage keine Säure bilden, die einzelne Komponenten angreift und Korrosion hervorruft. Aber die Aufnahmemenge des Filter - Trockners ist begrenzt, deshalb muss er regelmäßig ausgetauscht werden. Für eine zuverlässige funktionierende Klimaanlage!

Haben Sie weitere Fragen zum Klimaanlagen-Service oder möchten Sie direkt einen Termin vereinbaren?

 

Terminanfrage