LPG Gasanlagen


Überprüfung und Wartung der Anlagen Femitec und Prins wenn entsprechende Software vor Ort vorhanden ist.

 

Wie im Benzinbetrieb ist auch im Autogasbetrieb die Einhaltung von Wartungsintervallen wichtig. Alle ca. 20.000 km wird ein Austausch des Gasfiltereinsatzes und eine Kontrolle der Dichtheit sowie der Einstellwerte der Autogasanlage vorgenommen. Alle 60.000 km erfolgt eine vollständige Überprüfung der Autogasanlage inkl. aller vorhandenen Membranen und Gummidichtungen, welche bei Bedarf ausgetauscht werden. Entsprechende Wartungen sollten ausnahmslos von zertifizierten Fachbetrieben erfolgen. 

Haben Sie weitere Fragen zu LPG Gasanlagen oder möchten Sie direkt einen Termin vereinbaren?

 

Terminanfrage